REHASPORT

11.04.2016 - Bericht: Hagen Herwig

Rehabilitation bei Bewegungseinschränkungen

Die Turn- und Sportfreunde Rot Weiß Koblenz bieten neue Möglichkeiten zum Rehabilitationssport, für Orthopädie wöchentlich, jeweils montas von 09.00 bis 10.00 Uhr und mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr an. Die Anwendungen finden im Gesundheitspark, Parkstraße 7, Koblenz-Oberweth statt. Voraussetzung ist die genehmigte Rehaverordnung ihrer Krankenkasse bequeme Sportkleidung und Spaß zum Mitmachen. Mitmachen kann jeder ob privat oder gesetzlich versichert.

 

REHABILITATIONSSPORT

Die 5 Schritte zur Teilnahme am Rehasport

1. Chronische Beschwerden
     Wenn körperliche Beschwerden vorhanden sind,
     kann ihr Arzt eine Verordnung über Rehasport
     ausstellen.

2. Arztbesuch
    Wenn Ihr Arzt Rehasport befürwortet, stellt er
     Ihnen dafür die Verordnung aus.

3. Verordnung über Rehasport
     Diese Verordnung muss von Ihrer Kranken-
     kasse genehmigt werden.

4. Terminvereinbarung
     Wenn die genehmigte Verordnung vorliegt,
     vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

5. Teilnahme am Rehasport
    Mitmachen kann jeder, egal ob gesetzlich
    oder privat versichert.

 Mehr Infos unter : www.reha-rw-koblenz.de

 

Der Gesundheitspark der Turn- und Sportfreunde Rot Weiß Koblenz e.V. ist zu erreichen,
mo - fr 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr,
Telefon: 0261-3 28 21, mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.




        

Weitere Informationen und Hinweise:
c/o TuS Rot Weiß Koblenz e.V.

Parkstraße 7

56075 Koblenz – Oberwerth

 Telefon:          0261 – 3 28 21

Mail:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet:          www.rw-koblenz.de